Emotionsmanagement für Führungskräfte

 

These: Fachwissen versus Persönlichkeit

Wichtig, um die Stressbelastung zu verkleinern, ist auf jeden Fall eine Form der fachlichen Kompetenz. Wissen, Know-how und Können helfen uns, anstehende Probleme zu lösen. Wir haben deshalb unsere Anstellung, weil unser Arbeit- bzw. Auftraggeber ein Aufgabenproblem hat und wir es für ihn mit unseren speziellen Fähigkeiten lösen können.

 



Das zweite wichtige Element ist unsere Persönlichkeit und wie sie mit unserem Fachwissen korreliert. Unsere Persönlichkeit, unser Auftreten und Erscheinungsbild sowie unser Verhalten wird von vielen Faktoren bestimmt. Ihre Entwicklung ist ein stetiger Prozess, der ein Leben lang stattfindet - und dabei sehr sehr individuell ist.


Was bedeutet es im Stress zu reagieren?

Nun, wir wirken immer auf andere Menschen – sind also stets Vorbild oder Warnung! Sind wir gestresst, gereizt oder in Hektik, werden auch unsere Reaktionen auf die Umwelt genau dieses Gefühlsmuster wiedergeben. Angespannte Körperhaltung oder genervt gegebene Antworten sind ein Beispiel dafür. Verhalten ist eben Emotionssache!



Das ist ein Auszug aus dem Artikel "Stresslösen können - eine der Kernkompetenzen der Zukunft" erschienen im Buch "Erfolgsfaktor Mensch im Beruf", Jünger Verlag 2011.



Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen, dann senden sie bitte eine Email über das Kontaktformular.

 

Emotionsmanagement für Führungskräfte

Bei Führungsaufgaben ist das Verhalten wichtiger als das Fachwissen. Viele Führungskräfte sind emotional überfordert, weil sie es nicht gelernt haben ihre Emotionen zu managen.

Lesen Sie weiter..



Wie sieht Ihre Welt aus?
Stehen Sie als Führungskraft ihren Mann/ihre Frau?
Ist es täglich ein Kampf, das erreichte zu erhalten?

Sie Fragen sich immer öfters wofür?

Lernen Sie im Coaching geniale Gelassenheit immer wieder selbst herzustellen.

Fehlt Ihnen ein Ansprechpartner, der Ihnen zuhört und Sie dabei aktiv unterstützt ihr emotionales Gleichgewicht wieder zu finden?

 

Mit mir können Sie darüber sprechen wenn zu viele Baustellen offen sind und Sie das Gefühl haben, es nicht mehr zu schaffen.

 

Gemeinsam finden wir Wege den Alltag zu meistern.
Per Telefon bundesweit: 030 -67890 148.