Seminar Konfliktfrei Kommunizieren

 

Eine funktionierende Kommunikation und Selbstregulierung sind die Betriebsstoffe, ohne die beruflicher Erfolg nicht erreichbar ist

 

Menschen verständigen sich durch Sprache. Verbal und nonverbal. Nicht kommunizieren geht nicht – behauptete einmal der berühmte Psychologe Paul Watzlawick.

 

 

Unausgesprochenes oder falsch Verstandenes kann ebenso zu Konflikten führen, wie nicht richtig zuzuhören. Wird dieses nicht oder erst sehr spät erkannt, entstehen Reibungsverluste. Gute Kommunikation kann geübt werden.

 

Nutzen: Im Seminar werden die Grundzüge erfolgreicher Kommunikation und des Konfliktmanagements gelernt und geübt. Die Teilnehmer können sich klarer Ausdrücken und vermeiden Kommunikationsunfälle, können Missverständnisse leichter aufklären.

 

Bewusstes und unbewusstes Agieren, sowie ungünstige sprachliche Angewohnheiten werden entdeckt und zum Vorteil verändert. Moderne Methoden der Selbstregulation erlauben es, auch in heißen Phasen einen kühlen Kopf zu bewahren. Ein modularer Aufbau der Lernthemen ermöglicht die passgenaue Gestaltung für Ihren Bedarf.